Konfigurator Schlauchleitungen

Home
DE | EN
Auswahl: Nennweite (ID) (Innendurchmesser)

Bestellnummer

BUTAPAL

SchlauchtypeType BUTAPAL
Bestell Nr.Type BUTAPAL
KurzbeschreibungFlüssiggasschlauch nach EN 1762 (ohne Wendel)
BeschreibungFlüssiggasschlauch BUTAPAL nach EN 1762. Für Propan, Butan und deren Gemische nach EN 589. Aufgrund der sehr diffusionsarmen Innenschicht auch für viele gasförmige Medien geeignet, z. B. Erdgas.
Nicht geeignet für Ammoniak.
Stabiler und langlebiger Schlauchaufbau mit dehnungsarmen Textilgeflechtseinlagen. Berstdruck > 100 bar.
Temperaturbereich - 40° C bis + 70° C (LT-Sonderausführung bis -50° C kältebruchfest). DVGW-geprüft, Nr. DG-4621 AU 0049.
AnwendungHoch flexibler Trommelschlauch für die Versorgung von Haushalten und Industriebetrieben, als Zapfstellenschlauch für die Autogas-Betankung von KFZ- und Flurförderfahrzeugen sowie zur Befüllung und Entleerung von Kesselwagen, Tankwagen und Schiffen. Für spezielle Saug- / Druck-Anwendungsfälle kann auf Anfrage die Type BUTAPAL mW mit Edelstahlwendel hergestellt werden.
Kommentar

Leitfähigkeit:
Ω-Type nach EN 1762. Elektrischer Widerstand < 106 Ohm zwischen den Armaturen, < 109 Ohm von innen nach außen durch die Schlauchwand. Geeignet für den Einsatz in EX-Zonen 0, 1 und 2. Metallische Einlagen müssen nicht mit den Armaturen verbunden werden, dies bedeutet einfache Armaturenmontage. Auf ausdrücklichen Wunsch können die eingearbeiteten Kupferlitzen mit den Armaturen verbunden werden; auf diese Weise wird ein elektrischer Widerstand < 10² Ohm erzielt ('M'-Type nach EN 1762)

Einbindung und Prüfung:
Für Flüssiggasschläuche dürfen nur Sicherheitsarmaturen nach EN 14422 oder EN 14424 mit fester Einbindung verwendet werden, siehe Beispiele. Die fachmännisch montierte, komplette Schlauchleitung ist entsprechend EN 1762 einer Druck- und Leitfähigkeitsprüfung zu unterziehen.

InnenNBR, schwarz, nahtlos extrudiert, elektrisch leitfähig, diffusionsarm
FestigkeitsträgerTextilgeflechte mit jeweils zwei gekreuzten Kupferlitzen
AußenChloroprene (CR), schwarz, elektrisch leitfähig, schwer entflammbar, hoch abriebfest, ozon-, UV- und alterungsbeständig
MarkierungOrange Spirale und abriebfeste, fortlaufende Prägestempelung
Kennzeichnungsbeispiel

ELAFLEX BUTAPAL 50· EN 1762 · D · FLÜSSIGGAS · L.P.GAS · TEMPERATUR - 40° C + 70° C · DVGW – DG-4621 AU 0049 · M · Ω · PN 25 / WP 350 PSI · · CONTITECH · MADE IN GERMANY · 2Q-15

Größe: DN 10 bis DN 100
Produktdatenblatt
Hier klicken zum Vergleich
Ihre Auswahl:
Wählen Sie weitere Optionen oder klicken Sie hier um fortzufahren.
Von (Name)*
Von (Firma)*
E-Mail Adresse*
Strasse/Nummer*
Postleitzahl/Ort*
Land*
Telefon*
* Pflichtfelder
Bitte senden Sie mir ein unverbindliches und kostenloses Angebot für die folgenden Produkte.

Nachricht
Kontaktart
Kopie der Nachricht an mich versenden
Letzte Aktualisierung: 23.03.2017