Konfigurator Schlauchleitungen

HomeNeue Konfiguration
DE | EN
Auswahl: Länge (L1)
1
Schlauchtype: Hose Selection Guide
2
Schlauchtype: Type CHEMOPAL mW (Form SD) – Chemieschlauch (mit Wendel)
ProduktnameType CHEMOPAL mW (Form SD)
Bestellnr.CHEMOPAL mW
KurzbeschreibungChemieschlauch (mit Wendel)
BeschreibungChemieschlauch CHEMOPAL für Laugen, Säuren, Acetate, Aldehyde, Amine, Estern, Ethern und Ketone.
Nicht geeignet für aliphatische, aromatische, halogenierte Kohlenwasserstoffe und ihre Derivate.
Temperaturbereich (medienabhängig) -40° bis +90° C Dauerbeanspruchung. Ausdämpfbar für Reinigung und Sterilisation bis +150° C, max. 30 Minuten (offenes System).
Entspricht EN 12115.
AnwendungHochflexibler Schlauch für über 75 % aller Industrie-Chemikalien.
Einsatzgrenzen in Hinblick auf Medien, Konzentration, Temperatur siehe Beständigkeitsliste PAL-Schläuche. Elektrisch leitfähige Montage über Innen- und Außenschicht ohne metallischen Anschluss.
KommentarLeitfähigkeit:
Ω/T-Type nach EN 12115. Elektrischer Widerstand <106 OHM zwischen den Armaturen, <109 OHM von innen nach außen durch die Schlauchwand. Geeignet für den Einsatz in EX-Zonen 0, 1 und 2.
Bei Ω / T - Schläuchen werden metallische Einlagen nicht mit den Armaturen verbunden, dies bedeutet einfache Armaturenmontage.
InnenCIIR (Chlorbutyl-Kautschuk), schwarz, glatt, nahtlos, elektrisch leitfähig, diffusionsarm
FestigkeitsträgerTextilgeflechte zusätzlich mit verzinkter Stahlwendel
AußenCR (Chloroprene), elektrisch leitfähig, ozon- und UV-beständig
MarkierungMagenta-schwarz-magenta Spirale und abriebfeste, fortlaufende Prägestempelung
Kennzeichnungsbeispiel

ELAFLEX CHEMOPAL 25 · EN 12115 · CIIR · SD · Ω/T · 16 BAR · · ContiTech · MADE IN GERMANY · 1Q-17

GrößeDN 25 bis DN 150
Produktdatenblatt
Seite PAL 09-10
2
Nennweite (ID): ID 38 mm (1½")
ProduktnameID 38 mm (1½")
Bestellnr.38
3
Länge (L1)
Maximale Rollenlänge = 40 m (131.2 feet)
Maßeinheit
,
MeterZentimeter
4Anschluss-Type 1
5Anschluss-Type 2
6Bestell Nr.
0,00 m

Bestellnummer

CHEMOPAL mW 38...

SchlauchtypeType CHEMOPAL mW (Form SD) – Chemieschlauch (mit Wendel)
ProduktnameType CHEMOPAL mW (Form SD)
Bestellnr.CHEMOPAL mW
KurzbeschreibungChemieschlauch (mit Wendel)
BeschreibungChemieschlauch CHEMOPAL für Laugen, Säuren, Acetate, Aldehyde, Amine, Estern, Ethern und Ketone.
Nicht geeignet für aliphatische, aromatische, halogenierte Kohlenwasserstoffe und ihre Derivate.
Temperaturbereich (medienabhängig) -40° bis +90° C Dauerbeanspruchung. Ausdämpfbar für Reinigung und Sterilisation bis +150° C, max. 30 Minuten (offenes System).
Entspricht EN 12115.
AnwendungHochflexibler Schlauch für über 75 % aller Industrie-Chemikalien.
Einsatzgrenzen in Hinblick auf Medien, Konzentration, Temperatur siehe Beständigkeitsliste PAL-Schläuche. Elektrisch leitfähige Montage über Innen- und Außenschicht ohne metallischen Anschluss.
KommentarLeitfähigkeit:
Ω/T-Type nach EN 12115. Elektrischer Widerstand <106 OHM zwischen den Armaturen, <109 OHM von innen nach außen durch die Schlauchwand. Geeignet für den Einsatz in EX-Zonen 0, 1 und 2.
Bei Ω / T - Schläuchen werden metallische Einlagen nicht mit den Armaturen verbunden, dies bedeutet einfache Armaturenmontage.
InnenCIIR (Chlorbutyl-Kautschuk), schwarz, glatt, nahtlos, elektrisch leitfähig, diffusionsarm
FestigkeitsträgerTextilgeflechte zusätzlich mit verzinkter Stahlwendel
AußenCR (Chloroprene), elektrisch leitfähig, ozon- und UV-beständig
MarkierungMagenta-schwarz-magenta Spirale und abriebfeste, fortlaufende Prägestempelung
Kennzeichnungsbeispiel

ELAFLEX CHEMOPAL 25 · EN 12115 · CIIR · SD · Ω/T · 16 BAR · · ContiTech · MADE IN GERMANY · 1Q-17

GrößeDN 25 bis DN 150
Produktdatenblatt
Seite PAL 09-10
Nennweite (ID)ID 38 mm (1½")
ProduktnameID 38 mm (1½")
Bestellnr.38
Letzte Aktualisierung: 12.12.2019