Konfigurator Schlauchleitungen

HomeNeue Konfiguration
DE | EN
Auswahl: Nennweite (ID) (Innendurchmesser)
1
Schlauchtype: Hose Selection Guide
2
Schlauchtype: Type HB-ST – Heißbitumen-Teerspritzschlauch für Straßenbaumaschinen (ohne / mit Wendel)
ProduktnameType HB-ST
Bestellnr.HB-ST
KurzbeschreibungHeißbitumen-Teerspritzschlauch für Straßenbaumaschinen (ohne / mit Wendel)
BeschreibungDruckschlauch für Straßenbaumaschinen, insbesondere für Bitumen und schweres Heizöl.
Temperaturbereich: -25° C bis +220° C.
Entspricht DIN EN 13482, Type 2 SB/B (DN 19 und DN 32 analog).

ZUR BEACHTUNG: Nicht geeignet für Braunkohlenteeröle und Steinkohlenteeröle.
Sicherheitshinweise für den Umgang mit Heißbitumenschläuchen auf Katalogseite 136 beachten.
Der Dauereinsatz bei Temperaturen >220° C verkürzt die Lebensdauer des Schlauches erheblich.
KommentarZUR BEACHTUNG:
HB-Schläuche sind für einen Nenndruck von 10 bar und einen Berstdruck von mind. 40 bar bei +20° C ausgelegt.
Für den Heißguteinsatz bis +200° C sind 7 bar Betriebsdruck zulässig.
Druckprüfung 55 min / 15 bar auf Wunsch gegen Berechnung.

Leitfähigkeit:
Für eine sichere elektrische Leitfähigkeit der Schlauchleitung muss die Stahldrahtwendel auf beiden Seiten fest mit den Schlauchstutzen verbunden werden.
InnenSpezial Elastomer, nahtlos
FestigkeitsträgerStahldrahtgeflechte und verzinkte Stahldrahtwendel (DN 19 nur Stahldrahtgeflecht)
AußenSpezial-Elastomer, elektrisch ableitfähig, abriebfest, witterungs- und alterungsbeständig
MarkierungBraune Doppelwendel und fortlaufende Prägebandstempelung
Kennzeichnungsbeispiel

HB 19 ST · EN 13482 · ASPHALT - BITUMEN · TYPE 2 SB / B · PN 20 BAR · 220° C · ELAFLEX 3Q-15

GrößeDN 19 bis DN 50
Produktdatenblatt
Seite 135-136
Information 3.15
2
Nennweite (ID)
3Länge (L1)
4Anschluss-Type 1
5Anschluss-Type 2
6Bestell Nr.

Bestellnummer

HB-ST...

SchlauchtypeType HB-ST – Heißbitumen-Teerspritzschlauch für Straßenbaumaschinen (ohne / mit Wendel)
ProduktnameType HB-ST
Bestellnr.HB-ST
KurzbeschreibungHeißbitumen-Teerspritzschlauch für Straßenbaumaschinen (ohne / mit Wendel)
BeschreibungDruckschlauch für Straßenbaumaschinen, insbesondere für Bitumen und schweres Heizöl.
Temperaturbereich: -25° C bis +220° C.
Entspricht DIN EN 13482, Type 2 SB/B (DN 19 und DN 32 analog).

ZUR BEACHTUNG: Nicht geeignet für Braunkohlenteeröle und Steinkohlenteeröle.
Sicherheitshinweise für den Umgang mit Heißbitumenschläuchen auf Katalogseite 136 beachten.
Der Dauereinsatz bei Temperaturen >220° C verkürzt die Lebensdauer des Schlauches erheblich.
KommentarZUR BEACHTUNG:
HB-Schläuche sind für einen Nenndruck von 10 bar und einen Berstdruck von mind. 40 bar bei +20° C ausgelegt.
Für den Heißguteinsatz bis +200° C sind 7 bar Betriebsdruck zulässig.
Druckprüfung 55 min / 15 bar auf Wunsch gegen Berechnung.

Leitfähigkeit:
Für eine sichere elektrische Leitfähigkeit der Schlauchleitung muss die Stahldrahtwendel auf beiden Seiten fest mit den Schlauchstutzen verbunden werden.
InnenSpezial Elastomer, nahtlos
FestigkeitsträgerStahldrahtgeflechte und verzinkte Stahldrahtwendel (DN 19 nur Stahldrahtgeflecht)
AußenSpezial-Elastomer, elektrisch ableitfähig, abriebfest, witterungs- und alterungsbeständig
MarkierungBraune Doppelwendel und fortlaufende Prägebandstempelung
Kennzeichnungsbeispiel

HB 19 ST · EN 13482 · ASPHALT - BITUMEN · TYPE 2 SB / B · PN 20 BAR · 220° C · ELAFLEX 3Q-15

GrößeDN 19 bis DN 50
Produktdatenblatt
Seite 135-136
Information 3.15
Hier klicken zum Vergleich
Ihre Auswahl:
Wählen Sie weitere Optionen oder klicken Sie hier um fortzufahren.
Letzte Aktualisierung: 13.11.2019