Konfigurator Schlauchleitungen

HomeNeue Konfiguration
DE | EN
Auswahl: Länge (L1)
1
Schlauchtype:
2
Schlauchtype: Type SOLVAPAL mW (Form SD) – Lösungsmittelschlauch (mit Wendel)
ProduktnameType SOLVAPAL mW (Form SD)
Bestellnr.SOLVAPAL mW
KurzbeschreibungLösungsmittelschlauch (mit Wendel)
BeschreibungLösungsmittelschlauch SOLVAPAL für die meisten Lösungsmittel, Farben (auch wasserlöslich), Wasserlacke und Dispersionen, Mineralölprodukte, Alkohole, Aledehyde, Ester und Ketone.
Kurzzeitig auch für aromatische und chlorierte Kohlenwasserstoffe.
Temperaturbereich -20° C bis +80° C, kurzzeitig bis +100° C. Ausdämpfbar für Reinigung und Sterilisation bis +130° C, max. 30 Minuten (offenes System).
Entspricht EN 12115.
AnwendungHochflexibler Schlauch für technische Lösungsmittel, auch für Wasser und wasserlösliche Farben geeignet. Beständigkeitsliste PAL-Schläuche beachten. Elektrisch leitfähige Montage über Innen- und Außenschicht ohne metallischen Anschluss.
Um die Gefahr von Verfärbungen empfindlicher Flüssigkeiten zu vermeiden, sollten die Schläuche vor Inbetriebnahme mit dem Durchflussmedium gut durchgespült werden.
KommentarLeitfähigkeit:
Ω/T-Type nach EN 12115. Elektrischer Widerstand <106 OHM zwischen den Armaturen, <109 OHM von innen nach außen durch die Schlauchwand.
Geeignet für den Einsatz in EX-Zonen 0, 1 und 2. Bei Ω / T - Schläuchen werden metallische Einlagen nicht mit den Armaturen verbunden, dies bedeutet einfache Armaturenmontage.
InnenNBR 2 spezial, blau, glatt, nahtlos, elektrisch leitfähig
FestigkeitsträgerTextilgeflechte zusätzlich mit verzinkter Stahlwendel
AußenSpezial Compound, schwarz, elektrisch leitfähig, ozon- und UV-beständig
MarkierungBlau-schwarz-blaue Spirale und abriebfeste, fortlaufende Prägestempelung
Kennzeichnungsbeispiel

ELAFLEX SOLVAPAL 25 · EN12115 · NBR 2 · SD · Ω/T · 16 BAR · · ContiTech · MADE IN GERMANY · 1Q-17

GrößeDN 25 bis DN 150
Produktdatenblatt
Seite PAL 13-14
2
Nennweite (ID): ID 32 mm (1¼")
ProduktnameID 32 mm (1¼")
Bestellnr.32
3
Länge (L1)
Maximale Rollenlänge = 40 m (131.2 feet)
Maßeinheit
,
MeterZentimeter
4Anschluss-Type 1
5Anschluss-Type 2
6Bestell Nr.
0,00 m

Bestellnummer

SOLVAPAL mW 32

SchlauchtypeType SOLVAPAL mW (Form SD) – Lösungsmittelschlauch (mit Wendel)
ProduktnameType SOLVAPAL mW (Form SD)
Bestellnr.SOLVAPAL mW
KurzbeschreibungLösungsmittelschlauch (mit Wendel)
BeschreibungLösungsmittelschlauch SOLVAPAL für die meisten Lösungsmittel, Farben (auch wasserlöslich), Wasserlacke und Dispersionen, Mineralölprodukte, Alkohole, Aledehyde, Ester und Ketone.
Kurzzeitig auch für aromatische und chlorierte Kohlenwasserstoffe.
Temperaturbereich -20° C bis +80° C, kurzzeitig bis +100° C. Ausdämpfbar für Reinigung und Sterilisation bis +130° C, max. 30 Minuten (offenes System).
Entspricht EN 12115.
AnwendungHochflexibler Schlauch für technische Lösungsmittel, auch für Wasser und wasserlösliche Farben geeignet. Beständigkeitsliste PAL-Schläuche beachten. Elektrisch leitfähige Montage über Innen- und Außenschicht ohne metallischen Anschluss.
Um die Gefahr von Verfärbungen empfindlicher Flüssigkeiten zu vermeiden, sollten die Schläuche vor Inbetriebnahme mit dem Durchflussmedium gut durchgespült werden.
KommentarLeitfähigkeit:
Ω/T-Type nach EN 12115. Elektrischer Widerstand <106 OHM zwischen den Armaturen, <109 OHM von innen nach außen durch die Schlauchwand.
Geeignet für den Einsatz in EX-Zonen 0, 1 und 2. Bei Ω / T - Schläuchen werden metallische Einlagen nicht mit den Armaturen verbunden, dies bedeutet einfache Armaturenmontage.
InnenNBR 2 spezial, blau, glatt, nahtlos, elektrisch leitfähig
FestigkeitsträgerTextilgeflechte zusätzlich mit verzinkter Stahlwendel
AußenSpezial Compound, schwarz, elektrisch leitfähig, ozon- und UV-beständig
MarkierungBlau-schwarz-blaue Spirale und abriebfeste, fortlaufende Prägestempelung
Kennzeichnungsbeispiel

ELAFLEX SOLVAPAL 25 · EN12115 · NBR 2 · SD · Ω/T · 16 BAR · · ContiTech · MADE IN GERMANY · 1Q-17

GrößeDN 25 bis DN 150
Produktdatenblatt
Seite PAL 13-14
Nennweite (ID)ID 32 mm (1¼")
ProduktnameID 32 mm (1¼")
Bestellnr.32
Hier klicken zum Vergleich
Letzte Aktualisierung: 17.09.2019