Konfigurator Schlauchleitungen

HomeNeue Konfiguration
DE | EN
Auswahl Schlauchseite 1: Armatur (Verschraubung)
1
Schlauchtype: Spezialschläuche
ProduktnameSpezialschläuche
BeschreibungSpezialschläuche für Lebensmittel, Ammoniak, Heißluft, Zement, Heißbitumen, Dampf und Heißwasser.
2
Schlauchtype: Type SD PYROPAL (230) – Schlauch für Dampf
ProduktnameType SD PYROPAL (230)
Bestellnr.SD PYROPAL
KurzbeschreibungSchlauch für Dampf
BeschreibungStahldraht-Dampf-Schlauch für feuchten Sattdampf bis max. 18 bar (+210° C) und Heißwasser bis +120° C. Für Kaltwasser bis 25 bar. Mindestberstdruck 180 bar (1:10 Sicherheitsfaktor).
Nicht ölbeständig.
Entspricht EN ISO 6134 Type 2A.
KommentarZUR BEACHTUNG:
Dampf ist sehr gefährlich! Daher sollten nur Sicherheitsarmaturen mit Haltekragen und nachdichtbarer Klemmbacken-Einbindung nach EN 14423 verwendet werden (z. B. siehe Seiten 239 und 285).Überhitzter Dampf (trockener Dampf), auch unterhalb von +210° C, führt zur Verkürzung der Lebensdauer des Schlauches.
Nach ISO 6134 ist für komplette Schlauchleitungen eine Druckprüfung mit 90 bar erforderlich.
InnenEPDM, nahtlos, glatt, elektrisch ableitfähig
FestigkeitsträgerZwei asymmetrische Stahlgeflechtseinlagen, verzinkt
AußenEPDM, geprickt, elektr. abIeitfähig, abriebfest, ozon-, UV-, hitze- und alterungsbeständig
MarkierungRote Spiralkennzeichnung und einvulkanisierte Prägebandstempelung
Kennzeichnungsbeispiel

SD 19 · PYROPAL 230 · EN ISO 6134-2A · EPDM · DAMPF · STEAM · 210° C · Ω · PN 18 · ELAFLEX · · 1Q-16

GrößeDN 13 bis DN 50
Produktdatenblatt
Seite 135-136
Seite PAL 17-18
2
Nennweite (ID): ID 13 mm (½")
ProduktnameID 13 mm (½")
Bestellnr.13
3
Länge (L1): Weiter m (Länge von Dichtfläche zu Dichtfläche)
4
Anschluss-Type 1: Mutter-/Vaterverschraubungen
ProduktnameVerschraubung
KurzbeschreibungMutter-/Vaterverschraubungen
5
Armatur 1: Verschraubung
5
Armatur Auswahl 1
BSPGewinde nach DIN EN ISO 228.

NPTANSI B 1.20.1
Konische Rohrgewinde, im Gewinde dichtend z.B. mit PTFE-Band, daher nicht als Mutter lieferbar, nur als festes Innengewinde.
MessingMs

Stahl verzinkt, chromatiertSt

EdelstahlSS
Dampfschalen aus EdelstahlEdelstahl-Klemmbacken mit selbstsichernden Edelstahl-Schrauben und -Muttern.

Dampfschalen aus MessingPressmessing-Klemmbacken mit selbstsichernden Schrauben und Muttern Stahl verzinkt und chromatiert.
ThermopacKurzbezeichnung: HBD
hell, hart
Speziell für heiße Öle und Heißbitumen bis 250° C sowie für Heißwasser und Sattdampf bis 25 bar.
gewählte Option
auswählbar
nicht auswählbar
Matrix
5Anschluss-Type 2
6Bestell Nr.

Bestellnummer

SD PYROPAL 13 L1=m...

SchlauchtypeType SD PYROPAL (230) – Schlauch für Dampf
ProduktnameType SD PYROPAL (230)
Bestellnr.SD PYROPAL
KurzbeschreibungSchlauch für Dampf
BeschreibungStahldraht-Dampf-Schlauch für feuchten Sattdampf bis max. 18 bar (+210° C) und Heißwasser bis +120° C. Für Kaltwasser bis 25 bar. Mindestberstdruck 180 bar (1:10 Sicherheitsfaktor).
Nicht ölbeständig.
Entspricht EN ISO 6134 Type 2A.
KommentarZUR BEACHTUNG:
Dampf ist sehr gefährlich! Daher sollten nur Sicherheitsarmaturen mit Haltekragen und nachdichtbarer Klemmbacken-Einbindung nach EN 14423 verwendet werden (z. B. siehe Seiten 239 und 285).Überhitzter Dampf (trockener Dampf), auch unterhalb von +210° C, führt zur Verkürzung der Lebensdauer des Schlauches.
Nach ISO 6134 ist für komplette Schlauchleitungen eine Druckprüfung mit 90 bar erforderlich.
InnenEPDM, nahtlos, glatt, elektrisch ableitfähig
FestigkeitsträgerZwei asymmetrische Stahlgeflechtseinlagen, verzinkt
AußenEPDM, geprickt, elektr. abIeitfähig, abriebfest, ozon-, UV-, hitze- und alterungsbeständig
MarkierungRote Spiralkennzeichnung und einvulkanisierte Prägebandstempelung
Kennzeichnungsbeispiel

SD 19 · PYROPAL 230 · EN ISO 6134-2A · EPDM · DAMPF · STEAM · 210° C · Ω · PN 18 · ELAFLEX · · 1Q-16

GrößeDN 13 bis DN 50
Produktdatenblatt
Seite 135-136
Seite PAL 17-18
Nennweite (ID)ID 13 mm (½")
ProduktnameID 13 mm (½")
Bestellnr.13
Länge (L1)Weiter m (Länge von Dichtfläche zu Dichtfläche)
 
Schlauchanschluss einerseits
ArmaturVerschraubung
Hinweis:
Für die richtige Materialauswahl bei Armaturen beachten Sie bitte unsere
Beständigkeitsübersicht Armaturen und Beständigkeitsübersicht Dichtungen..

Bei Fragen berät Sie gern unser Verkaufsteam.
Hier klicken zum Vergleich
Letzte Aktualisierung: 01.04.2020